In Action: Film-Workshop für Jugendliche (12-20 J.) in Basel und Zürich - Jetzt anmelden

Kontakt
Nachfolgeorganisation

Reactor

Aus der Medien- und TheaterFalle wird ab dem 1.1.2019 REACTOR

Wie bereits an mehreren Stellen angedeutet, zeichnen sich in der Medien- und TheaterFalle personelle Veränderungen ab: Das Leitungsteam mit der Gründerin und künstlerischen Leiterin Ruth Widmer und dem langjährigen Geschäftsführer Attila Gaspar wird sich nach über 30 beziehungsweise 17 Jahren bis Ende Jahr aus dem Betrieb verabschieden. Mit dem Weggang dieser zwei prägenden Figuren erfolgen auch Änderungen in der Struktur der Medien- und TheaterFalle, denn die Organisation wird im Rahmen eines Relaunchs verschlankt und neu formiert. Die neue Trägerschaft wird sich aus dem bestehenden Team der freischaffenden sowie festangestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden und die bewährten Formate und Angebote des Vereins Medien- und TheaterFalle unter neuem Namen weiterführen und weiterentwickeln


Für Sie, liebe Freundinnnen und Freunde, wird sich nicht viel verändern: Zwar verschwindet der Name der Medien- und TheaterFalle, doch deren Geist bleibt.